Subwoofer günstig selber bauen !

Kategorie: Subwoofer Zuletzt aktualisiert: Freitag, 14. Februar 2020 Geschrieben von Jürgen

 

Subwoofer - der Bassmacher

Subwoofer sollten normalerweise zusammen mit Satellitenlautsprecher eingesetzt werden. Bei normalen Regallautsprechern sollte die untere Grenzfrequenz der tiefsten oberen Trennfrequenz (meist 40 Hz) des Subwoofers entsprechen. Es sei denn, der AV-Receiver übernimmt die Trennung zwischen Tiefbass und Bass. Der Einsatz zusammen mit großen Standboxen ist wegen der Bassüberhöhung nicht sinnvoll ! Subwoofer sind einfach zu bauen, da durch das Aktivmodul eine Frequenzweiche entfällt!
-> Subwoofer günstig selber bauen!

Name

Kurzbeschreibung     (H*B*T) mm

Bild

Status

BassBeamer

Kleiner BR-Subwoofer mit Tang Band (Peerless)-Chassis  zur Ergänzung von LCD-TV,  Hifi-Anlagen oder AV-Receivern
Maße: 300*190*320 (Small-Variante)
          300*190*415 (HP-Variante)

BassBeamer HPV final 90x120

updated

Fertig

BassBeamer-V2

Kompakter Subwoofer mit Wavecor-Chassis SW168WA01. Das ist der Nachfolger für den BassBeamer mit dem gleichen Anwendungsbereich aber etwas kleiner als die HP-Variante.
Maße: 328*238*328

BassBeamer-V2 3D Ansicht

"ready to build"

BassPump

BR-Subwoofer  mit Mivoc-Chassis AW 3000 im Compoundsystem
Maße: 460*358*695

Mivoc AW3000_front_seitlich 80x80

Entwicklung

 

Das nächste Projekt wird wieder ein BR-Subwoofer sein aber mit einem größeren Gehäuse und einer tieferen unteren Grenzfrequenz. Der maximale Schalldruck wird auch höher werden! Name: Donator ! Geplantes Bass-Chassis:

Wavecor SW215WA01

  • Belastbarkeit (Nenn/Musik) = 125 W
  • Frequenzbereich = 30-500 Hz
  • Resonanzfrequenz fs = 32 Hz
  • Impedanz R = 4 Ohm
  • Kennschalldruck SPL = 89 dB (2,83V; 1m)
  • Gleichstromwiderstand Re = 3,2 Ohm
  • Kraftfaktor BL = 8,4 N/A
  • Schwingspuleninduktivität L = 1,2 mH
  • Effektive Membranfläche Sd = 206 cm2
  • Bewegte Masse incl. Luftlast mms = 53 g
  • Äquivalentvolumen Vas = 27,7 l
  • Freiluftgesamtgüte Qts = 0,47 (Qms=12, Qes=0,49)
  • Durchmesser der Schwingspule = 39 mm
  • Lineare Auslenkung xlin = +/- 10 mm
  • Einbaudurchmesser d = 187 mm
  • Aussendurchmesser d = 215 mm
  • Einbautiefe (nicht eingefräst) t = 107,5 mm
  • Gewicht m = 2,4 kg
   

Zugriffe: 1256

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.